Seiten des IG Hafen Wriezen e.V.

Postkarten von Wriezen

Als 2006 die Idee reifte, die Wriezener Kalköfen zu sanieren und als vollwertige Industriedenkmäler wieder herzustellen, hatten wir die Vorstellung eigene Postkarten zu erstellen und den Verkaufserlös in Höhe von 1 Euro pro Stück, für die aufwendige Sanierung der Öfen zu verwenden. In Wriezen gibt es schöne Sehenswürdigkeiten und historische Gebäude, die ich mit der Canon 20D fotografiert habe. Dazu haben Eckhard Brennecke und Herbert John alte Postkarten und Bilder gesammelt, welche dann zusammen mit den neuen Bildern vom Grafiker Mario Tinzmann zu tollen Unikaten erstellt wurden.

Translate »
error: DER INHALT UNTERLIEGT DEM COPYRIGHT !!